Mit freundlicher
Unterstützung von

Link Buchwald-Stiftung

Link Solarlux

Link Meeres-Invest

Link Feuerbestattung Minden

Link Eifeler Frischdienst

Link Stadtwerke Lingen

Link WBR Mediaconcept


Homepage Neuegestaltung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns fuer Ihr Interesse.

Die Homepage wird derzeit ueberarbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Danke!














Jahreshefte 2015

Im Februar wurden die Spendenquittungen und die Jahreshefte 2015 der Bartholomäus-Gesellschaft e.V. versandt.
Nähere Informationen dazu finden Sie » hier

Titelbild Jahrheft 2015

Zum neuen Jahr

zum Seitenanfang

Der Vorstand der Bartholomäus Gesellschaft e.V. bedankt sich bei allen Mitgliedern und Freunden für die Unterstützung der Arbeit der Society of the Helpers of Mary im Jahr 2014.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes, gesundes neues Jahr 2015 und freuen uns auf gemeinsame, erfolgreiche Arbeit!
Logo Bartholomaeus

Reisebericht: Äthiopien, August 2014

zum Seitenanfang

Im August 2014 haben Inge Spratte-Marzouk, Dr.Bernd Pulsfort und 3 weitere Mitgliedern der Bartholomäus Gesellschaft e.V. zusammen mit einem Mitglied der Andheri- Kinder- und Leprahilfe e.V. Dülmen - wie immer auf eigene Kosten - die Staionen der "Helpers of Mary" in Äthiopien besucht. Den ausführlichen Reisebericht finden sie » hier

Die Reisegruppe

Reisebericht: Indien Januar bis März 2014

zum Seitenanfang

Von Ende Januar bis Anfang März 2014 hat Andreas Oevermann, Mitglied der Bartholomäusgesellschaft aus Köln, die "Helpers of Mary" in Indien besucht. Seinen ausfürlichen Reisebericht finden sie » hier

Andreas und Sarah

Neue Homepage der "Marys"

zum Seitenanfang

Die "Society of the Helpers of Mary" hat ihre neue Homepage online gestellt. Die sehr informative Seite enthält interessante Details zur Historie und zum Wirken der "Marys".
Dem interessierten Leser sei die Seite, die sie unter der Adresse www.societyofthehelpersofmary.org erreichen, sehr empfohlen.


Jahreshefte 2014 versandt

zum Seitenanfang

Im Februar wurden die Jahreshefte 2014 der Bartholomäus-Gesellschaft e.V. versandt. Nähere Informationen dazu finden Sie » hier

Titelbild Jahrheft 2014

Reisebericht: Indien zum Jahreswechsel 2013/2014

zum Seitenanfang

Zum Jahreswechsel 2013/2014 haben 3 Lingener Mitglieder der Bartholomäus-Gesellschaft (Inge Spratte-Marzouk, Adnen Marzouk und Bernd Pulsfort) - wie immer auf eigene Kosten - eine Reise nach Indien unternommen, um einer Einladung des apostolischen Nuntius für Äthiopien und Djibuti, Archbishop George Panikulam, zu folgen.
Ihren Reisebericht finden sie » hier

Titelbild Jahrheft 2014

Indiens Zukunft in Frauenhänden - Film zum Internationalen Frauentag 2014

zum Seitenanfang

Im Rahmen der 27. Lingener Frauenwoche, die vom 06.03.2014 bis zum 13.03.2014 vom Forum Lingener Frauenverbände und dem Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen zum Internationalen Frauentag 2014 veranstaltet wird, wird auch der Film über die Mädchenförderung in Indien aufgeführt.

Die Dokumentation zeigt den unermüdlichen Einsatz der "Helders of Mary", um Mädchen durch Bildung und Stärkung des Selbstbewusstseins ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Mitreißend, berührend und informativ!
Ergänzend zur Vorführung des Films wird ein Kurzvortrag zur Arbeit der "Helpers of Mary" und der sie unterstützenden Bartholomäus-Gesellschaft e.V. gehalten. Abschließend besteht die Möglichkeit, mit Mitgliedern der Bartholomäus-Gesellschaft, die sich regelmäßig über die Arbeit der Schwestern vor Ort informieren, zu sprechen.

Der Film wird am 06.03.2014 um 20:00 Uhr im Lingener Centralkino aufgeführt.
Der Eintritt beträgt 5 €; ein Freigetränk ist im Eintrittspreis enthalten.

VideoCover

Generalversammlung der Bartholomäus Gesellschaft in Bautzen:
22. – 25. Mai 2014

zum Seitenanfang

Bautzen

Bautzen, obersorbisch Budyšin, ist eine Große Kreisstadt in Ostsachsen. Die Stadt liegt an der Spree und ist Kreissitz des nach ihr benannten Landkreises Bautzen. Die Stadt an der Spree liegt etwa 50 Kilometer östlich von Dresden.
Mit rund 40.000 Einwohnern ist Bautzen zugleich die größte Stadt des Kreises und die zweitgrößte der Oberlausitz sowie deren historische Hauptstadt.
Obwohl in der Stadt selbst nur eine sorbische Minderheit von 5 bis 10 % der Bevölkerung wohnt, ist sie das politische und kulturelle Zentrum der Sorben. (Quelle:Wikipedia)
Unser Hotel in Bautzen ist das Bischof-Benno-Haus, Bildungsstätte des Bistums Dresden-Meißen.

Bautzen
Besonders freuen wir uns auf die Generaloberin der Helpers of Mary, Sister Stella, die zusammen mit ihrer Mitschwester Sister Reshmi an der Generalversammlung teilnehmen wird. Bautzen

Rückblick

zum Seitenanfang

Rathauscafé und Tombola am 21. Dezember 2013

Auch in diesem Jahr hat die Bartholomäus-Gesellschaft in Lingen wieder das traditionelle "Rathauscafé" sowie eine Tombola zugunsten der "Helpers of Mary" veranstaltet.

Wir und die "Marys" danken allen Besuchern des Rathauscafés und allen Mitspielern bei der Tombola.

Ganz besonderer Dank gilt natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern, die diese Aktion erst ermöglicht haben.

Weihnachtsmarkt

Projekte - Aids-Waisenheim Nairobi

zum Seitenanfang

Grundsteinlegung für das neu zu errichtende Waisenhaus in Nairobi/Kenia » hier

Grundsteinlegung

Helpers of Mary - Berichte

zum Seitenanfang

Erste afrikanische "Marys"

Die ersten afrikanischen Ordensfrauen wurden eingesegnet.
Näheres finden Sie » hier

erste Ordensfrauen

Eine Welt aus 1000 Bildern

zum Seitenanfang

Solarlux und Sparda-Bank erwerben Werk der Gesamtschule und spenden 10.000,-- Euro. Näheres finden Sie » hier

Welt aus 1000 Bildern NOZ

Werner Potthoff

zum Seitenanfang

Am 6. September 2013 verstarb unser langjährig aktives Mitglied Werner Potthoff. Werner Potthoff war viele Jahre verantwortlich für professionelles Layout und Druck unseres Jahrheftes. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, insbesondere seiner Frau, Reni.

Werner_Potthoff

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Im Mai 2013 konnte die Bartholomäus Gesellschaft ihr 20 jähriges Jubiläum feiern. 20 Jahre unterstützen aktive und passive Mitglieder der Gesellschaft den indischen Schwesternorden der Society of the Helpers of Mary. » mehr

Streich

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Am vergangenen Wochenende (24.-26.05.2013) fand in der KolpingBildungsstätte Coesfeld das alljährliche Treffen der elf deutschen Andheri-Hilfsvereine statt, die Spenden für die Arbeit des indischen Ordens der Helpers of Mary, der einst von der deutschen Ordensfrau Anna Huberta Roggendorf gegründet wurde, sammeln. » mehr

Andheri Treffen

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

"Past Perfect" hat für den guten Zweck gerockt. Mit dem Erlös des Benefizkonzertes, das die Rockcoverband Mitte Juni auf dem Gelände der Stadtwerke Lingen gegeben hat, ist im indischen Goa demnächst die Trinkwasserversorgung eines Waisenhauses während der Trockenzeit gewährleistet. Näheres finden Sie hier » mehr

past perfect

Helpers of Mary

zum Seitenanfang

Seit dem 24. Mai 2013 haben die Helpers of Mary eine neue Generaloberin. Es ist Schwester Stella, die bislang Oberin der Stationen in Äthiopien und Kenia war. » mehr

Schwester Stella

Aktivitäten - Mitgliederaktivitäten

zum Seitenanfang

Der Wintergartenhersteller Solarlux hatte Kunden sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik zu einer Spendengala eingeladen. Es kam mehr als 15.000€ für den Bau eines Waisenhauses in Nairobi zusammen, darüber berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. » mehr


Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Wie in jedem Jahr sendet die Bartholomäus-Gesellschaft e.V. ihren Mitgliedern das neue Jahresheft 2013 zu. Hier können Sie sich neben den geförderten Projekten auch über die wichtigsten Aktivitäten aus dem letzten Jahr informieren. Das Heft wurde wie die Jahre davor von Herrn Weddeling gestaltet, dafür unseren herzlichsten Dank. » mehr

Jahresheft

Aktivitäten - Mitgliederaktivitäten

zum Seitenanfang

Wilfried Roggendorf erzählt im ev1.tv seine Eindrücke über die Indienreise. » mehr


Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

In der Neuen Osnabrücker Zeitung berichtet Wilfried Roggendorf in zwei Artikel über dem Slum Dharavi » mehr und die Arbeit der Schwestern. » mehr


>Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Schüler aus Ankum unterstützen die "Helpers of Mary", sie sammelten in einer groß angelegten vorweihnachtlichen Basar-Aktion in der Schule Spendengelder für ihr Hilfsprojekt in Afrika. Darüber berichtet das Bersenbrücker Kreisblatt ausführlich. » mehr

Schueler Ankum

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Der Andheri - Helferkreis hat für alle Interessierten, Spender, Helfer, Vereinsmitglieder und Neugierige, die Seiten von andheri.de neu gestaltet. Ziel ist es, nicht nur eine "Verteilseite" für alle Indiengruppen zu schaffen, sondern diese Seite auch als Informationsquelle zu nutzen, auf der sich alle Interessierten immer die neuesten Nachrichten ansehen können. » mehr

Helferkreis

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Erfolgreiches Entenrennen in Bersenbrück, der ortsansässige Rotary Club übergab 4.500 Euro für ein Impfprogramm in Äthiopien » mehr

Entenrennen

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

Der Rotary Club Bersenbrück Altkreis will 1.500 Enten ins Rennen schicken damit 1.000 Kinder in Äthiopien geimpft werden können. » mehr

1500 Enten

Aktivitäten - News und Termine

zum Seitenanfang

In einem Schreiben an die Mitglieder informiert der Vorstand über die "Anna Huberta Roggendorf Stiftung" und den Aufbau des Flüchtlingsdorfes Lagaloumi. » mehr

Stiftung_k

Aktivitäten - Mitgliederaktivitäten

zum Seitenanfang

"Past Perfect" spielen mit Benefizkonzert in Lingen das Geld für einen Kleinbus ein. Darüber berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. » mehr

Kleinbus

Aktivitäten - Mitgliederaktivitäten

zum Seitenanfang

Der 1. Vorsitzende der Bartholomäus-Gesellschaft e.V. Dr. Ernst Pulsfort gab dem Emsland-Kurier ein Interview, u.a. über die Arbeit der Anna-Huberta-Roggendorf-Stiftung . » mehr

Ernst Pulsfort